Rezept Fitness Muttertagstorte


Zutaten für den Teig

- 7 Eier

- 105g Erythrit

- prise Salz

- 2 EL warmes Wasser

- 210g Vollkornmehl

- 1/2 TL Backpulver

- 40g Butter (flüssig und ausgekühlt)

Zutaten für die Quarkmasse

- 400g Magerquark

- 200g Erdbeeren

- 1 EL Erythrit

 

Zubereitung Teig

1. Springform (22cm) mit Backpapier bereitstellen.

2. Schüssel mit Eiswasser bereitstellen.

3. Eier, Erythrit, Salz und warmes Wasser auf dem Wasserbad zu einer schaumigen, dickflüssigen Masse schlagen.

4.  Schüssel ins Eiswasser stellen und weiter schlagen bis die Masse gekühlt ist.

5. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

6. Butter schmelzen und auskühlen lassen.

7. Vollkornmehl und Backpulver mischen und in die Masse dazugeben (vorsichtig unterheben).

8. Geschmolzene und ausgekühlte Butter vorsichtig unterheben.

9. Teig in die Springform geben und im vorgeheizten Backofen (160°C  Umluft) 30-35 Minuten backen.

10. Nach dem Backen: Biskuit auskühlen und über Nacht in einer Folie gewickelt ruhen lassen. (Der Teig lässt sich dann besser schneiden)

 

Zubereitung Quarkmasse

1.  Magerquark, Erdbeeren und Erythrit mit einem Mixer mixen.

2. Quarkmasse ca. 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

 

Zubereitung Torte

1. Biskuit in 3 Teile schneiden.

2. Quarkmasse auf den Biskuit (Etagenweise) ausstreichen.

3. Ganze Biskuit mit Quarkmasse bedecken.

4. Mit Erdbeeren garnieren, nach Belieben mit Haselnüsse den Rand verzieren.

5. Die Torte ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.


 

Ich freue mich von Dir zu hören 

Kommentare: 1
  • #1

    Mar (Montag, 03 Juli 2017 22:55)

    Hi