Rezept Schokopops


Zutaten für den Teig  

- 60g Butter (weich)

- 200g Dinkelmehl

- 100g Kokosraspeln

-100g gemahlene Haselnüsse

-100g Kakaopulver

- 4 Eier

- 2 TL Backpulver

- 80g oder nach Belieben Süssstoff

Zutaten für die Glasur

- Peanutcreme 

- dunkle Kuverture

 

Zubereitung Teig

1. Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Süssstoff mit Butter vermischen, Eier dazugeben und weiterrühren.

3. Kakaopulver mit ein wenig Wasser (warm) verrühren.

4. Dinkelmehl, Kokosraspeln, gemahlene Haselnüsse und Backpulver dazugeben und weiterrühren.

5. Kakaomasse beigeben, rühren.

6. Nach Belieben süssen.

7. Teig in eine Backform giessen.

8. Im Vorgeheizten Backofen den Cake ca. 15 Minuten backen.

9. Den Cake nach dem Backen auskühlen lassen.

 

Zubereitung Schokopops

1. Den Schokocake zerbröseln.

2. Nach Belieben Peanutcreme beigeben und rühren bis die Konsistenz klebrig und fest wird.

3. Die Masse in Kugeln formen.

4. Dunkle Kuverture auf dem Wasserbad schmelzen.

5. Die Kugeln in der Kuverture wälzen.

6. Auf ein Teller legen und kühlen. 


 

Ich freue mich von Dir zu hören 

Kommentare: 1
  • #1

    Mar (Montag, 03 Juli 2017 22:55)

    Hi