Rezept Quinoa Chocolate Crackers


Zutaten

- 50g Quinoa gepufft

- 25g Haferflocken

- 25g Haselnüsse, grob gehackt

- 20g Leinsamen, geschrottet

- 20g Chia Samen

- 100g Honig

Garnitur

- 100g Kuvertüre (85% Kakaoanteil)

- 10g Haselnüsse, grob gehackt

 

Zubereitung

1. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2. Backbleck mit Backpapier bereitstellen.

3. Alle Zutaten gut vermischen.

4. Die Masse auf das Backpapier geben und flachdrücken (ca. 1,5-2cm dick)

5. 15-20 Minuten backen.

6. Nach dem Backen Masse ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

7. Kuvertüre auf dem Wasserbad schmelzen.

8. Haselnüsse grob hacken, Kuvertüre auf die Quinoamasse geben und glatt streichen und anschliessend grob gehackte Haselnüsse drauf streuen.

9. Mind. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

10. Die Masse in kleine Formen schneiden.


 

Ich freue mich von Dir zu hören 

Kommentare: 1
  • #1

    Mar (Montag, 03 Juli 2017 22:55)

    Hi