Rezept Quinoa Brownies


Zutaten (ca. 10 Stk)

- 4 EL Quinoa, gepufft

- 10 Stk. Datteln

- 6 Stk. getrocknete Feigen

- 40g gemahlene Haselnüsse

- 95g Kakao

- Wasser

 

Zubereitung

1. Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Datteln und getrocknete Feigen kurz in lauwarmes Wasser einlegen.

3. Quinoa, gemahlene Haselnüsse und Kakao mischen.

4. Das Einweichwasser abgiessen, Dattel und getrockene Feigen mit einem Mixer fein pürieren. Wenn es zu trocken ist, einfach wenig Wasser beigeben und weiter pürieren.

4. Die Dattel- Feigenmasse in die trockene Masse beigeben und gut verrühren. 

5. Lauwarmes Wasser beigeben bis die Konsistenz feucht ist.

6. Die Masse auf das Backpapier geben und glatt streichen (ca. 2cm dick)

7. Mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

8. Brownies in gewünschte Form schneiden.


 

Ich freue mich von Dir zu hören 

Kommentare: 1
  • #1

    Mar (Montag, 03 Juli 2017 22:55)

    Hi